____The Book of Shadows____ Celtic-Fantasy GFX
geängstigt

Ich habe angst. angst davor was kommen wird, was passieren wird, was andere leute denken und vermuten. ich bin unsicher, verwirrt und traurig. Jemand hat angst seinen platz zu verlieren, hat angst das erinnerungen wiederkehren könnten, teile meines alten selbst, hat angst das andere den platz einnehmen könnten, ist vielleicht auch eifersüchtig auf diese anderen. ich habe angst um unser feuer, um meinen wald, um das letzte halbe jahr. was soll ich sagen was tun? ich weiß es nicht. aber eins weiß ich. der platz wird immer für die person bleiben die ihn seid einem halben jahr hat. und nur für sie. es wird keine eine woche geben. ich bin da und werde immer da bleiben. in meinem wald an meinem feuer. aber ich habe angst das ich bald allein dort sitzen könnte weil leute angst haben. weil sie angst haben das sie allein gelassen werden oder weil sie danken sie wären an allem schuld und so angst haben etwas zu zerstören was schon länger da war als sie. und so sitze ich in meinem wald, bin trauri, weine ein bisschen und tue alles was mir im moment bleibt. warten. darauf warten das ich mit jemandem reden kann. heute nachmittag. ich hoffe es wird helfen zu reden. ich will nicht das du angst hast das dein platz verschwindet. und ich habe angst das du verschwinden könntest und einen wichtigen teil meines waldes mit dir nehmen könntest. einen wichtigen teil, viel zu groß um ihn verlieren zu können. aber wie du gesagt hast, die hoffnung stirbt zuletzt. somit hoffe ich. und bitte das schicksal falls es existiert, das es keinen negativen sinn geben soll.
*am feuer hock, kakao koch, den kopf hängen lass und warte*
wird mein wald in flammen aufgehen?
11.2.08 10:32


angekündigt

Hmm, nun kündigen leute mir schon
an das sie irgendwann bei mir vor
der tür stehen.. auch mal was
neues. aber gut,ich nehme mich
gerne eurer probleme an. die 
probleme von andern leuten sind 
eh immer interessanter. wenn 
irgendwas ist, handy ist an und 
die meisten wissen wo ich wohne.
ich hoffe es wird nicht nötig sein,
aber ich bin da.
2.12.07 13:27


freizeitfrei

Man hat uns (meinem Literaturkurs) die Freizeit geraubt. neun stunden freitags. wer kommt auf son mist? Und die stunden sind
nicht mal randstunden. zusätzlich überschneidet sich das
auch noch mit meinem geliebten informatik in der siebten...

Aber immerhin, seit heute hab ich nix mehr mit der kirche zu tun, abgesehen von papierkram und kritiken.^^
1.2.08 15:39


time

Eine zeit von veränderung und umbruch. ich weiß nicht was genau dabei herauskommen wird, aber es wird besser sein als vorher. die zeit wird alles zeigen. und zeit haben wir genug.

a time of need,
a time of gain,
to clean the soul
with falling rain.
18.1.08 11:02


bruderlos

Ich fühle mich irgendwie allein, obwohl ich froh bin das er weg ist. er war nicht ich und ich mochte ihn nie wirklcih. jetzt ist er weg und ich kann mich wieder frei fühlen. da taucht schon der kopf des phönix aus der asche auf und schüttelt die reste des alten selbst ab.

Manchmal kommt die zeit
und dazu reicht ein kuss
in der man sich zum weiterleben
wieder einmal töten muss.

es ist an der zeit sich zu der zukunft zu bekennen
die schlecht leben zu vergessen
die die zu mir standen zu bennenen
es ist an der zeit den kelch in einem zug zu lehren,
wie ein phönix ohne furcht sich selbst im feuer zu verzehren
17.1.08 22:05


determined- or destined?

well, interesting question and quite
difficult to figure out. what takes
the bigger part in your life,
determination, destiny or chance?
for my life, i know that at least
determination does not play a role.
my life does mostly not involve plans,
but chance and destiny play their 
role quite good, for example 
when people you have not quite 
known before stand at your 
front door and start asking 
you questions^^

sometimes interesting questions
are even asked in english lessons....
15.12.07 22:02


es wiehnachtet sehr

Weihnachten! ein nerviges fest in den tagen davor, viel stres und so... aber dann doch ein besinnliches fest, ein fest zu dem man mal seine familie wiedertrifft, sich von seinen cousins nerven lassen darf und sich den neusten liebeskummer seiner cousine antun muss.... naja, ne runde pocker während die andern in der kirche sind, ordentlich einen trinken. Ich freu mich auf morgen!
und am 26..... mal schauen was so geht....

Frohe Weihnachten euch allen da draußen
24.12.07 10:59


 [eine Seite weiter]
PagePagePagePagePage
Gratis bloggen bei
myblog.de